Der „Brief der Jahrgangsweine von der Rioja“ gibt den Konsumenten jene Bewertungselemente, die sie über den optimalen Zeitpunkt wissen müssen, um die Rioja Rotweine, die in Fässern gealtert sind, zu konsumieren, und eine Information über die allgemeinen Eigenschaften jedes Jahrgangsweines. Der kürzlich veröffentlichte Brief enthält die letzten 10 Ernten und alle vorherigen, die seit der Gründung der Herkunftsbezeichnung im Jahr 1925 als ausgezeichnet und sehr gut bewertet wurden. Jede Ernte hat die Kategorie oder Kategorien, die normalerweise zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Briefes der Jahrgangsweine auf dem Markt zu finden sind, der jährlich erneuert wird.

Die entsprechenden Bewertungen jedes Jahrgangsweines wurden unter Berücksichtigung der Ergebnisse der 2. Phase des Qualitätsplans vorgenommen, der vom Regulierungsrat für die Qualitätskontrolle in der Vermarktungsphase angewendet wurde, sowie der Einzelbewertungen, die von den verkostenden Experten gegeben wurden, die Teil des Berufungsausschusses sind. Es gibt keine hierarchische Klassifizierung zwischen den verschiedenen Jahrgangsweinen, aber in einer visuell ansprechenden Weise werden die grundlegenden Informationen durch Piktogramme zur Verfügung gestellt, um den Moment des Konsums jeden Jahrgangsweines zu bewerten.

Verkostung von Jahrgangsweinen

 

Volver >>